März 27

Die Sehnsucht

0  comments

Seit der Mensch von Gott getrennt ist, hat er eine tiefe Sehnsucht in seinem Herzen. Diese Sehnsucht kann man mit nichts anderem stillen, als mit einer persönlichen Beziehung zu Gott. Das hat uns Jesus Christus durch Seinen Tod am Kreuz möglich gemacht. Heute können wir problemlos unserem Vater im Himmel begegnen, ohne dafür einen Mittler aus Fleisch und Blut zu benötigen, wie es im Alten Testament der Fall war.
Die Menschen dieser Welt, die Gott gar nicht kennen oder ihn bewusst leugnen, haben eine ungestillte Sehnsucht in sich, die sich oft zu irgendwelchen Süchten entwickelt. Teufel verspricht den Menschen Glück und Zufriedenheit, doch stattdessen macht er sie zu Sklaven der Sucht, die nie einen inneren Frieden bekommen. Wenn man sich aber auf die Suche nach Gott macht, dessen Wille es war, uns zu erschaffen, dann wird Er unsere Sehnsucht stillen und unser Herz mit einem tiefen Frieden erfüllen, den uns niemand nehmen kann. Und nur die Sünde kann uns diesen Frieden wieder rauben, weil Gott die Sünde hasst und nicht mit ihr zusammen in unserem Herzen wohnen kann.
Selbst wenn wir uns an Gott immer direkt wenden können, braucht Er dennoch Menschen, die uns helfen können. Ja, wir brauchen andere, die uns helfen können, entweder frei von unseren Süchten zu werden oder so nah an Gott zu kommen, dass unsere Sehnsucht gestillt werden kann. Das sind nicht immer Pastoren oder Seelsorger. Manchmal sind es einfach Freunde, die Jesus nahestehen. Was wir wirklich brauchen, ist kein Glück im weltlichen Verständnis, sondern einen tiefen Frieden Gottes in unserem Herzen, ein Gefühl endlich zuhause zu sein. So fühlte ich mich, als Gottes Geist vor über 30 Jahren in mein Herz kam. Da wusste ich sofort, dass ich bei Papa angekommen bin und Er mich in Seinem Zuhause willkommen geheißen hat.
Versuche Deine Sehnsucht nicht in der Unterhaltung oder anderen nichtigen Dingen zu finden, sondern gehe gleich direkt zu Jesus.


Tags


You may also like

Komm Heiliger Geist!

Komm Heiliger Geist!

Vater und Mutter ehren

Vater und Mutter ehren

Kommentar verfassen

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Get in touch

Name*
Email*
Message
0 of 350
Cookie Consent mit Real Cookie Banner