Tag Archives for " Wahlen "

Manipulation
Sep 11

Die Macht der Manipulation

By Viktor | Welt und Politik

Ich habe vor einigen Tagen die Einladung zu der Landtagswahl bekommen und wenn ich durch die Stadt gehe und mir die Plakate anschaue, dann will ich sie am liebsten in Brand setzen. Warum? Weil sie voll mit manipulativen Slogans und Parolen sind, die dem Wähler eine schöne Zukunft vorgaukeln. Doch in der Tat machen die meisten Politiker das Gegenteil. Man erinnere sich an die Wahlplakate der Grünen, die vor der Wahl vehement gegen Waffenlieferung waren und jetzt unterstützen sie aktiv den Krieg in der Ukraine. Jetzt werben sie mit „Günstiger grüner Energie“, dabei haben sie die Atomkraftwerke abgeschafft und den Strom viel teurer gemacht. Auch der „Enkeltrick“ mit Kindergesichtern, die sagen „Oma, Opa, Mama, Papa, wählt die Grünen.“ ist reine Manipulation. Die Partei, die das Schulsystem mehr und mehr ruiniert, will angeblich was für die Bildung tun. Doch, warum glauben die Menschen all dem Schwachsinn und wählen die Politiker, die unser Land zerstören? Weil sie mit dem Lieblingswerkzeug des Teufels arbeiten: Manipulation. Sie manipulieren mit ihren Plakaten unsere Gesinnung und verführen uns zum Handeln gegen unseren gesunden Menschenverstand. So macht der Teufel auch. Er kommt oft als Engel des Lichts und gaukelt uns ein schönes Leben oder irgendwelche Vorteile, wenn wir bloß ein wenig sündigen. Und viele fallen darauf ein. Sie lassen sich vom Satan mit Bildern und Gefühlen manipulieren, weil ihr Geist viel zu schwach ist.
Werbung besteht auch aus reiner Manipulation. „Mit einem Wisch ist alles weg!“ ist eine Lüge, die von einem Reinigungsmittel-Hersteller gebraucht wird, damit man ihr Produkt kauft. Dass es aber in der Realität gar nicht so ist, merkt der Kunde erst nach dem Kauf, wo es schon zu spät ist.
Deswegen meide ich immer mehr den Medienkonsum, um mich von deren Inhalten nicht manipulieren zu lassen. Für die Wahlen studiere ich lieber die Geschichte der Parteien und deren Wahlprogramme, anstatt mich vom Lächeln der Kandidaten verzaubern zu lassen. Beten lohnt sich dabei auch immer. Wer den Geist Gottes in sich hat, wird wissen, was richtig und was falsch ist und wird in der Lage sein, der Manipulation zu widerstehen.

nach der Wahl
Sep 27

Nach der Wahl

By Viktor | Nachfolge

Die meisten Bürger Deutschlands haben gestern ihre Stimme für irgendeine Partei abgegeben und jetzt warten wir alle gebannt auf die Wahrergebnisse. Es spielt nun keine Rolle mehr, welche Partei wer gewählt hat, denn es ist passiert. Jeder hat seine eigene Entscheidung getroffen.
Und das ist mein Stichwort für heutigen Post. Wir treffen täglich viele Entscheidungen, von denen nicht jeder optimal oder richtig ist. Deswegen ist es so notwendig, Gott jeden Morgen zu fragen: „Was willst Du für mich heute?“ Denn wenn wir unsere Entscheidungen Seinem Willen anpassen, dann werden wir in allem was wir tun reichlich gesegnet. Wenn wir unseren eigenen Gedanken, unserem Fleisch folgen, kann es uns eventuell schaden.
Länger schlaffen ist zwar keine Sünde, aber wenn ich früher aufstehe, um Zeit mit Gott zu verbringen, dann werde ich hinterher fitter und gestärkter, als wenn ich bis Mittag im Bett wälze.
Ich habe jeden Morgen die Wahl: beginne ich den Tag mit Gottes Segen oder ohne ihn. Wobei der Segen Gottes liegt oft auch in unangenehmen Dingen, was man meistens erst später merkt. Gott lässt ja nichts Sinnloses zu, auch kein Leid oder Misserfolg. Alles dient uns immer zum Besten, wenn wir mit Jesus leben.
Wer sich für ein Leben mit Ihm entschieden hat, der weiß wovon ich rede. Jesus will uns zu Überwindern machen und hilft uns auch die Schwierigkeiten zu ertragen, die Gott in unserem Leben zulässt.
Ich werde letzte Zeit massiv von allen Seiten angegriffen, alles scheint so chaotisch zu laufen, obwohl ich täglich Gemeinschaft mit Gott habe. Da könnte ich leicht verzweifeln, wenn ich nicht früher durch einige Prüfungen durchgegangen wäre. So bin ich für die Angriffe dankbar, weil Gott dann meistens mächtig wirken kann.
Egal, wie die Wahlen ausgehen, egal welche Macht unseren Land beherrschen wird, ich treffe jeden Morgen die Entscheidung, Jesus Christus nachzufolgen und den Willen Gottes zu tun, egal was es koste.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner