Was Gott verspricht, erfüllt Er

By Viktor | Glaube

Aug 22

Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen! Es hat zwar oft gedauert, bis Gott einige Seiner Verheißungen erfüllt hat, aber Er hat es getan. So ist heute 10 Jahre auf die Erfüllung Seines Versprechen zu warten, für mich kein Problem mehr. Ich werde zwar älter, aber Gott kommt nie zuspät.
Als ehemaliger Epileptiker bekomme ich immer wieder Nachrichten von Leuten, die unter dieser schrecklichen Krankheit leiden. Ich kann sie zwar mit meinem Zeugnis ermutigen, an die Heilung solange zu glauben, bis sie kommt, aber glauben und dranbleiben müssen sie schon selbst. Neulich hat mir einer geschrieben, dass er sich nicht wagt, an Gott zu weden, weil seine Epilepsie eine dämonische Krankheit sei. Diese Lüge hat ihm der Teufel erzählt, um ihn davon abzuhalten, die verheißene Heilung Gottes zu empfangen. Er sät oft Zweifel in unser Herz, was Gott oft auch hindert, Seine Verheißung in unserem Leben zu erfüllen.
Was hält Gott noch vom Handeln ab? Richtig! Unsere Sünde! Wenn wir in der Sünde leben und sie nicht loslassen wollen, dann brauchen wir uns nicht zu wundern, dass Gott auf sich warten lässt. Denn Gott ist Gantleman und Er zwingt uns nichts auf. Entweder wir leben in der Gemeinschaft mit Ihm oder wir leben in der Sünde und hindern Ihn damit, in unserem Leben zu wirken.
Wenn ich von manchen Leute höre, dass sie von Gott enttäuscht sind, dann sehe ich sofort, dass sie Ihn gar nicht richtig kennen. Ich kann von einer fremden Person auch enttäuscht werden, die meinen Erwartungen nicht entspricht. Aber Gott enttäuscht Seine geliebten Kinder nie! Die Enttäuschung kommt nur, weil man Ihn verlässt und sich mit anderen Dinge vergnügt.
Gott ist nicht unser Hoffnarr, der alle unsere Wünsche erfüllt und uns unterhält, aber Er ist ein Vater, der uns liebt und für uns sorgen möchten. Es liegt allein an uns, ob wir Ihn für uns sorgen lassen oder stolz unsere Probleme selbst in Griff bekommen wollen.

Abonniere den Glaubensblog!!! Gleich hier!!!

Follow

About the Author

Leave a Comment:

Leave a Comment:

%d Bloggern gefällt das: