Wer anklopft, dem wird aufgetan

By Viktor | Geduld

Nov 01
Wer anklopft, dem wird aufgetan

Als Jesus sagte „Wer anklopft, dem wird aufgetan!“, meinte Er nicht ein leichtes Anklopfen, das man beim eintreten des fremden Zimmers praktiziert, sondern solange zu klopfen, bis die Tür aufgetan wird. In der deutschen Sprache gibt’s dafür einen Begriff Beharrlichkeit, der das Wort harren beinhaltet, das Jesus oft in Seinen Reden benutzt hat. Es ist Ihm wichtig, dass wir beharrlich und manchmal sogar unverschämt werden. So wie im Gleichnis mit dem Mann, der zu seinem Freund mitten in der Nacht kommt und um ein Laib Brot bittet. Dieser Mann war nicht so nett oder lieb zu seinem Freund, sondern hämmerte solange an seiner Tür, bis er bekam was er brauchte.
Wir geben oft viel zu schnell auf, wenn uns keine Türen so schnell aufgetan werden. Wir haben dann eine Ausrede: „Anscheinend will Gott das nicht!“, weil wir Seinen Willen als eine Diktatur verstehen, der uns in allem einschränken möchte. Gott gab uns aber einen freien Willen, der sich Seinem unterodnen kann, um Ihm zu gefallen. Aber das ist keine Versklavung, sondern der Weg zu einer echten Freiheit. Wenn ich einen Freund hätte, der alles im Voraus wissen würde und mir Tipps geben könnte, wie ich manche Fehler vermeinden kann, dann bin frei, wenn ich auf ihn höre und richtig handle, als wenn ich sagen würde: „Keine Sorge, ich schaff’s schon!“ Denn dann bin ich der Sklave meines Stolzes und meiner Eigensinnigkeit.
Manchmal will Gott uns die Türen nicht einfach so vor uns aufsperren, sondern erwartet von uns, dass wir anklopfen. Und zwar so lange, bis die Tür aufgetan wird. An manchen Türen habe ich mehrere Jahre geklopft und sie wurden aufgetan! Also kann ich Dich heute ermutigen, immer dran zu bleiben und den Glauben nicht aufzugeben. Ausharren, weiter klopfen, niemals aufhören zu beten, das Vertrauen nie wegwerfen, dann gehen die richtigen Türen rechtzeitig auf und Jesus wird Sich in Deinem Leben verherrlichen.

About the Author

Leave a Comment:

Leave a Comment:

%d Bloggern gefällt das: